Illegale Rodungen für "Silence Park One" in Eiweiler

NABU bezweifelt Seriosität des Investors

Mehr →
Fütterung der Vögel
Stellenausschreibung

Teilzeitstelle "Gesamtkoordination" Zentrale Wildvogel-Auffangstation des Saarlandes...

Mehr →
Deutschlands Wintervögel werden zum 11. Mal gezählt

NABU Bundesverband: Besonderes Augenmerk liegt auf der Blaumeise

Mehr →
Top Ten Kandidaten zum Vogel des Jahres 2021 stehen fest

Stadttaube, Rotkehlchen, Goldregenpfeifer und sieben weitere Arten kämpfen ab 18. Januar um den...

Mehr →
Windkraftplanungen der Stadt Blieskastel

Den Bliesgau von weiteren Windenergieanlagen freihalten

Mehr →
Wiesen und Felder
Auf Bevölkerung und Wissenschaft hören

NABU Bundesverband: Bundesrat muss §13b BauGB streichen

Mehr →

Ferienprogramme 2021

Ferienprogramme 2021 wird es aufgrund der Pandemie wahrscheinlich erst in den Pfingstferien geben.

Die Buchung der Ferienprogramme - vorerst in Kleingruppen möglich - wird frühstens im Februar möglich sein.

Mehr >>

Transparenz beim NABU Saarland

Einheitliche Veröffentlichungspflichten für gemeinnützige Organisationen gibt es in Deutschland nicht. Wer für das Gemeinwohl tätig wird, sollte der Gemeinschaft dennoch sagen, welche Ziele die Organisation genau anstrebt, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

Auf Initiative von Transparency Deutschland e. V. haben zahlreiche Akteure aus der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft zehn grundlegende Punkte definiert, die jede zivilgesellschaftliche Organisation der Öffentlichkeit zugänglich machen sollte. Auch der NABU Saarland hat sich dem angeschlossen.

Weiterlesen

Jahresbericht 2019

...zum Download

NiS - Ausgabe 4/2020

Zielmarke 2020: Was wurde erreicht?
NAJU Kleinblittersdorf: Natur und Dorfgemeinschaft erleben
Dachse: Wo lebt Meister Grimbart?

... zum Download