Verfahren 13: Wadern: BBP FNP "Dösterhof"

Eingang: 14.01.2020

Termin: 31.01.2020

Wo: Wadern

Was:

Bebauungsplan "Dösterhof" und Teiländerung des Flächennutzungsplans im Bereich des o. g. Bebauungsplans in der Stadt Wadern

hier: Erneute Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4a Abs. 3 BauGB i. V. m. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die erneute Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 12: Eppelborn Dirmingen: BBP "Wohnbebauung im Umfeld der Evangelischen Kirche Dirmingen"

Eingang: 10.01.2020

Termin: 20.02.2020

Wo: Eppelborn Dirmingen

Was:

Gemeinde Eppelborn, Ortsteil Dirmingen

Aufstellung des Bebauungsplanes "Wohnbebauung im Umfeld der Evangelischen Kirche Dirmingen"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 11: Rehlingen-Siersburg: BBP FNP "Sondergebiet Verbrauchermarkt"

Eingang: 08.01.2020

Termin: 21.02.2020

Wo: Rehlingen-Siersburg

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Sondergebiet Verbrauchermarkt" in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg einschl. paralleler Teiländerung des Flächennutzungsplanes

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 10: Saarbrücken: Genehmigungsantrag Gasmotorenkraftwerk Römerbrücke "GAMOR"

Eingang: 10.01.2020

Termin: 10:03.2020

Erörterungstermin: 20.03.2020

Wo: Saarbrücken

Was:

Genehmigungsantrag nach § 4 Abs. 1 BImSchG der Energie SaarLorLux AG auf Errichtung und Betrieb des Gasmotorenkraftwerks Römerbrücke "GAMOR" am Standort Bismarckstraße 153 in 66121 Saarbrücken vom 16.08.2019, geändert am 13.09.2019

hier: Anforderung einer Stellungnahme und Durchführung der Antragsoffenlegung

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 9: Nennig: LSG "Moselaue bei Perl"

Eingang: 08.01.2020

Termin: 1 Monat

Wo: Nennig

Was:

Befreiung gem. § 67 BNatSchG zur Erweiterung eines Kiesabbauvorhabens im Landschaftsschutzgebiet L 6404-303 "Moselaue bei Perl"

Befreiungsantrag der KBN GmbH vom 12.11.2019 mit Ergänzung der Unterlagen vom 18.12.2019

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 8: Merzig Wellingen: BBP FNP "Solarpark Merzig-Wellingen"

Eingang: 19.12.2019

Termin: 14.02.2020

Wo: Merzig Wellingen

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Solarpark Merzig-Wellingen" in der Kreisstadt Merzig, Stadtteil Wellingen und Teiländerung des Flächennutzungsplans der Kreisstadt Merzig im Bereich Solarpark Merzig-Wellingen

hier: Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB und der Behörden sowie sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB und Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: GFLplan Michael Klein

Verfahren 7: Mandelbachtal Ommersheim: BBP "Sportanlage Hüttenweg"

Eingang: 18.12.2019

Termin: 06.02.2020

Wo: Mandelbachtal Ommersheim

Was:

3. Teiländerung des Bebauungsplans "Sportanlage Hüttenweg" der Gemeinde Mandelbachtal im Ortsteil Ommersheim

Benachrichtigung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sowie der Nachbargemeinden gem. § 4 Abs. 2 BauGB; Benachrichtigung über die öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13 a  BauGB

Absender: Der Saarpfalz-Kreis

Verfahren 6: Heusweiler: BBP "Wohngebiet am ehemaligen Schwimmbad, 1. Änderung"

Eingang: 19.12.2019

Termin: 03.02.2020

Wo: Heusweiler

Was:

Bebauungsplan "Wohngebiet am ehemaligen Schwimmbad, 1. Änderung" in der Gemeinde Heusweiler

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 5: Saarbrücken Alt-Saarbrücken: BBP Nr. 113.02.44 "Stadtwerkeareal"

Eingang: 12.12.2019

Termin: 17.01.2020

Wo: Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Was:

Bebauungsplan Nr. 113.02.44 "Stadtwerkeareal", Stadtteil Alt-Saarbrücken

Frühzeitige Unterrichtung und Erörterung der Planung mit den Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange / den verwaltungsinternen Stellen gem. § 13a BauGB i. V. m. § 4 Abs. 1 BauGB und Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Landeshauptstadt Saarbrücken

Verfahren 4: Verordnung über das Biosphärenreservat Bliesgau

Eingang: 17.12.2019

Termin: 25.02.2020

Wo: Bliesgau

Was:

Entwurf zur Neufassung der Verordnung über das Biosphärenreservat Bliesgau

Beteiligung als Träger öffentlicher Belange

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 3: Ottweiler: BBP "Tiefenbrunner Flur - Teilbereich Eichenbach"

Eingang: 13.12.2019

Termin: 23.01.2020

Wo: Ottweiler

Was:

Bebauungsplan "Tiefenbrunner Flur - Teilbereich Eichenbach" - Stadt Lebach

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB, sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 2: Eppelborn: L 301 Eppelborn - Habach 2. BA

Eingang: 09.12.2019

Termin: 6 Wochen

Wo: Eppelborn

Was:

L 301 Eppelborn - Habach 2. BA

Informationsverfahren

Absender: Landesbetrieb für Straßenbau

Verfahren 1: Kirkel Altstadt: BBP FNP "Am Weiherhügel"

Eingang: 11.12.2019

Termin: 24.01.2020

Wo: Kirkel Altstadt

Was:

Aufstellung des Bebauungsplans "Am Weiherhügel" der Gemeinde Kirkel im Ortsteil Altstadt mit paralleler Flächennutzungsplanteiländerung

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB, sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Der Saarpfalz-Kreis