Kinder-Ferien-Programm auf dem Hofgut Imsbach

Tage in der Natur...

Wald- und Erlebnisspiele, Gemeinschaft, Entdeckungen, Basteln und Werken, Schnitzen, warmes Bio-Mittagessen, Feuer, Wasser, Stockbrot und vieles mehr …

Qualifizierte Betreuer helfen und begleiten, leiten und regen an, sich vielfältig in Spiel und Sport, beim Basteln und Werken und auf kleinen Exkursionen zu betätigen. Da bilden sich Freundschaften. Da wird gelebt, gelacht und gesungen. Man schmaust zu Mittag Leckeres aus Bio-Kost und kokelt am Lagerfeuer. Und sollte es mal ungemütlich stürmen, so schüren die Kinder den Bollerofen in der Scheune kräftig an.

Nach einem erfüllten Tag an frischer Waldesluft schlafen Künstler, Köche und Kameraden zufrieden ein und träumen von dem, was der nächste Tag bringt.

Wann?

- 02.-06.08.2021 (3. Woche der saarländischen Sommerferien)
- 23.-27.08.2021 (6. Woche der saarländischen Sommerferien)

Wo?

- Hofgut Imsbach, 66636 Tholey-Theley, Lage: A1-Autobahnausfahrt Primstal. Richtung Theley. Nach ca. 2 km links. Nach ca. 1 km: Ziel
- Parken am unteren Kreisel. Bitte nicht an die Hütte fahren.

Wer?

- Kinder von 7 bis 13 Jahre

Betreuung

- NAJU Saarland, Christian Kirsch (Wildnispädagoge) und qualifizierte MitarbeiterInnen und BetreuerInnen

Erforderliche Ausstattung

Kleiner Rucksack mit Frühstück, Obst und gefüllter Trinkflasche, warme und regenfeste Kleidung, feste geschlossene Schuhe, Mütze, Wechselkleidung, Schnitzmesser. Wenn gewünscht: Isomatte und Decke für Ruhezeiten; nicht erwünscht: Spielekonsolen, Smartphone, MP3-Player, sonstiges elektronisches Spielzeug …

Wichtig

Die Aktionen finden in freier Natur (Wald, Wiese, Wasser …) mit ihren typischen Gefahren statt. Der Umgang mit offenem Feuer und Schnitzmesser sind dabei wichtige Elemente. Zu Beginn des Programms bieten wir  einen Kurs zum Schnitzführerschein an. Das Kind muss fähig sein, im  Lebensraum Wald verantwortlich (sich selbst, anderen und der Natur gegenüber) zu handeln! Andernfalls ist das Programm nicht für Ihr Kind geeignet!

Rückmeldebogen

Bitte beachten Sie, dass der Rückmeldebogen ausgefüllt und unterschrieben am ersten Tag bei den Betreuern abgegeben werden muss. Auch eine Kopie des Impfbuches und der Krankenversichertenkarte sind notwendig. Bitte beachten Sie, dass eine Masernschutzimpfung vorliegen muss.

&nbs

Kontakt

NAJU Saarland, z. Hd. Frau Nina Lambert
Forsthaus Neuhaus, 66115 Saarbrücken
Tel. 06806 102419
E-Mail: nina.lambertnabu-saar.de