Baumhaus-Camp im Urwald

Ein Kooperationsprojekt vom Regionalverband Saarbrücken, der Erlebniswerkstatt Saar e. V. und der NAJU Saarland

Gemeinsam mit anderen Jugendlichen ein Baumhaus planen, bauen und am Ende sogar darin übernachten? Diese Gelegenheit bietet sich dir in den kommenden Pfingstferien im Urwald vor den Toren der Stadt. Mitarbeitende der Jugendarbeit des Regionalverbandes Saarbrücken, der NAJU Saar sowie der Erlebniswerkstatt Saar e.V. verbringen fünf Tage und zwei Nächte mit dir am Wildniscamp im Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken.

Von der Auswahl der passenden Bäume bis hin zur Fertigstellung des Baumhauses ist für jeden und jede die passende Tätigkeit mit dabei. Lagerfeuer, Spaß, gemeinsames Essen und gemütliches Beisammensein im Urwald runden die handwerklichen Arbeiten ab. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bei bestehenden Handicaps und?/?oder Assistenzbedarf sprich uns gerne vor der Anmeldung an, damit wir gemeinsam mit dir oder deinen Eltern Teilnahmemöglichkeiten finden können.

  • Termin: 06.06. – 10.06.2022, Montag und Dienstag jeweils 9 bis 16 Uhr, Mittwoch und Donnerstag mit Übernachtung, Freitag bis 13 Uhr
  • Unterkunft: 08.–10.06. Übernachtung im Wildniscamp bzw. im Baumhaus
  • Teilnehmende: 16 Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren
  • Kosten: 127 €
  • Zahlung: nach schriftlicher Aufforderung vor Beginn der Freizeit
  • Leistungen: 2 Nächte Unterbringung im Wildniscamp, biologisches warmes Mittagessen, Rahmenprogramm, Eigenanreise notwendig
  • Anmeldeschluss: 20.05.2022

Anmeldung und weitere Infos: zur Seite des Regionalverband Saarbrücken

Hinweis auf Fördermöglichkeit:

Für einkommensschwache Familien besteht die Möglichkeit beim Jobcenter Saarbrücken einen Antrag auf  Bildung und Teilhabe (über Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben) zu stellen.

 

Baumhaus-Camp im Urwald

Ein Kooperationsprojekt vom Regionalverband Saarbrücken, der Erlebniswerkstatt Saar e. V. und der NAJU Saarland

Gemeinsam mit anderen Jugendlichen ein Baumhaus planen, bauen und am Ende sogar darin übernachten? Diese Gelegenheit bietet sich dir in den kommenden Pfingstferien im Urwald vor den Toren der Stadt. Mitarbeitende der Jugendarbeit des Regionalverbandes Saarbrücken, der NAJU Saar sowie der Erlebniswerkstatt Saar e.V. verbringen fünf Tage und zwei Nächte mit dir am Wildniscamp im Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken.

Von der Auswahl der passenden Bäume bis hin zur Fertigstellung des Baumhauses ist für jeden und jede die passende Tätigkeit mit dabei. Lagerfeuer, Spaß, gemeinsames Essen und gemütliches Beisammensein im Urwald runden die handwerklichen Arbeiten ab. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bei bestehenden Handicaps und?/?oder Assistenzbedarf sprich uns gerne vor der Anmeldung an, damit wir gemeinsam mit dir oder deinen Eltern Teilnahmemöglichkeiten finden können.

  • Termin: 06.06. – 10.06.2022, Montag und Dienstag jeweils 9 bis 16 Uhr, Mittwoch und Donnerstag mit Übernachtung, Freitag bis 13 Uhr
  • Unterkunft: 08.–10.06. Übernachtung im Wildniscamp bzw. im Baumhaus
  • Teilnehmende: 16 Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren
  • Kosten: 127 €
  • Zahlung: nach schriftlicher Aufforderung vor Beginn der Freizeit
  • Leistungen: 2 Nächte Unterbringung im Wildniscamp, biologisches warmes Mittagessen, Rahmenprogramm, Eigenanreise notwendig
  • Anmeldeschluss: 20.05.2022

Anmeldung und weitere Infos: zur Seite des Regionalverband Saarbrücken

Hinweis auf Fördermöglichkeit:

Für einkommensschwache Familien besteht die Möglichkeit beim Jobcenter Saarbrücken einen Antrag auf  Bildung und Teilhabe (über Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben) zu stellen.